Aktuelles

15.09.2020

 

Aus aktuellem Anlass: Verhalten bei Auftreten von Symptomen, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aus aktuellem Anlass weisen wir noch einmal auf den untenstehenden Elterbrief hin. Wir bitten dringend um Beachtung!

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Verhalten bei Auftreten von Symptomen
2020-09-14_Verhalten bei Auftreten von S[...]
PDF-Dokument [500.1 KB]

07.09.2020

 

Erneut Schüler der Dietrich-Bonhoeffer-Schule positiv auf das Coronavirus getestet

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

heute Morgen wurden wir vom Gesundheitsamt informiert, dass erneut ein Schüler unserer Schule positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Zwischen diesem neuen Fall und dem Fall vom 27.08.2020 besteht allerdings kein Zusammenhang, denn alle Schülerinnen und Schüler oder Lehrkräfte, die Kontakt zum ersten Fall vom 27.08.2020 gehabt hatten, waren in der Zwischenzeit negativ getestet worden oder hatten eine Quarantäne absolviert.

 

Beim neuerlichen Fall ist das Vorgehen dasselbe wie beim letzten Mal: Das Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen ist zuständig und aktuell mit der Kontaktnachverfolgung beschäftigt. Wir stehen in engem Austausch mit Gesundheitsamt, Stadt Dorsten und Schulamt. Auf Weisung des Gesundheitsamtes wurden alle Schülerinnen und Schüler der betreffenden Klasse, die zusammen mit dem infizierten Schüler den Unterricht besucht haben, in Quarantäne geschickt. Der infizierte Schüler selbst befindet sich in häuslicher Isolierung. Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrkräfte, die in der Klasse unterrichtet haben, werden getestet.

 

Bitte bewahren Sie die Ruhe. Alle notwendigen Maßnahmen wurden getroffen, die Schule bleibt geöffnet. Sobald es weitere Neuigkeiten gibt, werden wir Sie wieder informieren.

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

31.08.2020

 

Vorläufige Verlängerung der Maskenpflicht am Standort Marler Straße

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

aufgrund des Coronafalls an unserer Schule wird die Maskenpflicht am Standort Marler Straße vorläufig verlängert. Dies geschieht in Absprache mit der benachbarten Geschwister-Scholl-Schule. Bitte beachten Sie/beachtet dazu den untenstehenden Elternbrief.

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Vorläufige Verlängerung der Maskenpflicht
2020-08-31_Maskenpflicht.pdf
PDF-Dokument [683.2 KB]

17.08.2020

 

Kranke Schülerinnen und Schüler

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aus aktuellem Anlass weise ich noch einmal auf das Folgende hin:

 

Schülerinnen und Schüler, die Symptome haben, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können, dürfen die Schule nicht besuchen! Bitte rufen Sie in der Schule an und besprechen Sie mit uns den jeweiligen Fall - wir entscheiden dann, ob ein Arztbesuch notwendig ist. Schicken Sie Ihr Kind auf gar keinen Fall in die Schule, ohne vorher mit uns zu sprechen!

 

Wenn Sie nicht wissen, welche Krankheitssymptome auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können, dann schauen Sie noch einmal in die Hinweise zum Schulstart vom 10.08.2020, die weiter unten heruntergeladen werden können!

 

Wir bitten um Beachtung.

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

14.08.2020

 

Update: Pflicht zur Mitnahme von Wechselmasken

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

ab Montag, 17.08.2020, sind alle Schülerinnen und Schüler verpflichtet, zwei Wechselmasken mit in die Schule zu bringen. Bitte beachten Sie dazu unbedingt den untenstehenden Elternbrief.

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Neu: Pflicht zur Mitnahme von Wechselmasken
2020-08-13_Verpflichtung zur Mitnahme vo[...]
PDF-Dokument [187.8 KB]

10.08.2020

 

Wichtig: Hinweise zum Schulstart im Schuljahr 2020/21

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

hier können Sie den angekündigten Elternbrief mit den wichtigen Informationen zum Schulstart herunterladen. Bitte beachten Sie, dass wir bei Unterrichtsbeginn davon ausgehen, dass die in diesem Brief genannten Regeln allen bekannt sind. Bitte besprechen Sie den Inhalt des Briefes daher zu Hause mit Ihren Kindern.

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Wichtige Hinweise zum Schulstart
2020-08-10_Hinweise Schulstart Schuljahr[...]
PDF-Dokument [350.8 KB]

07.08.2020

 

Weiterhin geänderte Öffnungszeiten des Sekretariats und der persönliche Besuch in der Schule

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

bitte beachten Sie, dass der persönliche Besuch in der Schule für alle Personen außer die Schülerinnen und Schüler und das Schulpersonal aus Gründen des Infektionsschutzes auch weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Absprache möglich ist. Alternativ erreichen Sie uns für eine Terminanfrage per E-Mail. Für die jeweiligen Kontaktdetails wählen Sie bitte oben den Menüpunkt "Organisatorisches" aus.

 

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

30.06.2020

 

Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO)

 

Liebe EItern und Erziehungsberechtigte,

 

aus aktuellem Anlass möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf die Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO) des Landes Nordrhein-Westfalen aufmerksam machen.

 

In dieser Verordnung ist derzeit u. a. geregelt, dass sich Reisende (auch Schülerinnen und Schüler), die aus bestimmten Staaten (z. B. aus dem Urlaub) nach Deutschland zurückkehren, nach ihrer Rückkehr ggf. in eine 14-tägige Quarantäne begeben müssen.

 

Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Urlaubsplanung, denn alle Schülerinnen und Schüler müssen am Mittwoch, 12.08.2020, wieder zur Schule kommen. Das bedeutet: Wenn Sie in ein Land reisen möchten, für das derzeit die Regelungen der Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO) gelten, müssen Sie ggf. so früh zurückkommen, dass Ihre Kinder theoretisch noch 14 Tage in Quarantäne gehen könnten, bevor die Schule wieder anfängt. Die Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO) nennt zwar einige Ausnahmen, aber über diese sollten Sie sich rechtzeitig vorher genau informieren!

 

Weitere Informationen zu diesem Thema und die Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO) im Wortlaut finden Sie im Coronavirus-Infoportal des Landes Nordrhein-Westfalen unter https://www.land.nrw/corona.

 

Sollten dann noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie im Zweifel beim Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen (Bürgertelefon) nach und lassen Sie sich beraten! Die Informationsseite des Kreisgesundheitsamtes mit den entsprechenden Kontaktdaten finden Sie unter https://www.kreis-re.de/Inhalte/Buergerservice/Gesundheit_und_Ernaehrung/Infektionsschutz/Coronavirus.asp.

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

25.06.2020

 

Corona-Warn-App

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

auch wir möchten an dieser Stelle eine Empfehlung zur Nutzung der von der Bundesregierung zur Verfügung gestellten "Corona-Warn-App" aussprechen.

 

Die Nutzung der App ist freiwillig, sie stellt aber aus unserer Sicht einen sehr sinnvollen Beitrag zur Kontrolle des Infektionsgeschehens in Deutschland dar.

 

Alle Informationen rund um die App finden Sie unter:

 

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

 

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

27.05.2020

 

Abmeldung kranker Schülerinnen und Schüler

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

bitte beachten Sie den folgenden Elternbrief zum Umgang mit Erkrankungen von Schülerinnen und Schülern. Er enthält wichtige Informationen!

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

Abmeldung kranker Schülerinnen und Schüler
2020-05-27_Abmeldung kranker Schülerinne[...]
PDF-Dokument [182.5 KB]

26.05.2020

 

Update: Absage aller Schulfahrten im Schuljahr 2019/2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aufgrund der Verbeitung des Coronavirus hatte das Schulministerium bekanntgegeben, dass alle Schulfahrten (d. h. Klassenfahrten und Schulausflüge) in diesem Schuljahr abgesagt werden müssen. Daher musste leider auch die geplante Abschlussfahrt in Klasse 10 abgesagt werden.

 

Das Schulministerium schreibt dazu auf seiner Homepage:

 

"Das Ministerium für Schule und Bildung hat den Umgang mit Klassen- und Studienfahrten bis zum Beginn der Sommerferien geregelt. Demnach sind – unabhängig von der Dauer des derzeit ruhenden Schulbetriebs – in diesem Schuljahr keine Schulwanderungen und Schulfahrten, Schullandheimaufenthalte, Studienfahrten und internationalen Begegnungen (Schulfahrten) mehr zu genehmigen und bereits genehmigte Schulfahrten abzusagen. Ebenso sind Wandertage oder Exkursionen zu außerschulischen Lernorten, wie z.B. Besuche von Museen, Theatern oder Sportveranstaltungen, bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich."

 

Das Land NRW hatte angekündigt, anfallende Stornokosten zu übernehmen. Der entsprechende Antrag wurde von uns bereits gestellt, d. h. wir erwarten eine Rückerstattung der für die Klassenfahrt bereits geleisteten Anzahlungen. Sobald die Rückerstattung bei uns eingegangen ist, werden wir Sie informieren. Bitte beachten Sie: Das Schulministerium hat angekündigt, dass erste Gelder erst Mitte Juni ausgezahlt werden - ich bitte daher um Ihre Geduld.

 

Mit freundlichem Gruß

Die Schulleitung

28.03.2020

Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule unterstützt die Aktion "Zeig Anstand! - Halt Abstand!" der Stadt Dorsten. Alle Informationen zur Aktion finden Sie unter:

 

http://www.dorsten.de/aktuelles.asp?form=detail&db=336&id=4270

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

willkommen auf der Homepage der Dietrich-Bonhoeffer-Schule. Hier finden Sie aktuelle Termine sowie Wissenswertes zu unserer Schule.

 

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Termine

Mittwoch, 12.08.2020 Wiederbeginn des Unterrichts um 08:00 Uhr
Weitere Termine... ...in Kürze.